Modellbau in seiner Vielfalt

Interaktive Modelle

Wellenkraftwerk Modell Museumsmodell Interaktives Modell

Hierzu zählen HandsOn Modelle, Funktionsmodelle, didaktische Modelle, Demonstrationen und technische Modelle. Die Entwicklung einfacher aber wirkungsvoller Mechaniken steht hier im Vordergrund, da sie hohen Belastungen ausgesetzt sind und mit möglichst wenig Wartung auskommen müssen. Das Zusammenspiel verschiedenster Werkstoffe muss unter Berücksichtigung der Einsatzdauer fein aufeinander abgestimmt werden. Dennoch steht bei aller Technik die Gestalterische Aussage auch hier wieder im Vordergrung.

Präsentationsmodelle

Industriemodell, technisches Modell Präsentationsmodell

Zu diesem Bereich zählen Anschauungsmodelle sowie Architekturmodelle,  Museumsmodelle und Industriemodelle. Ziel ist es mit Hilfe aller zur Verfügung stehenden Darstellungstechniken ein spannendes Exponat herzustellen. Als Modellbauer hat man durch die Materialwahl und die Art der Darstellung einen hohen gestalterischen Anteil am Exponat.  Auch wenn die Inhalte vom Kunden meist  vorgegeben sind sollte man bei Präsentationsmodellen immer grossen Wert auf gestalterische Aspekte legen, da der Betrachter zum Verweilen eingeladen werden soll und die Qualität der Darstellung immer auf den Auftraggeber oder Aussteller zurück verweist.

Ausstellungsmodelle

Museumsmodell Barockzimmer Schloss Enger Ausstellungsmodell

Zum Bereich der Ausstellungsmodelle zählen statische Modelle, wie z,B. die Museumsmodelle, Architekturmodelle, Messepräsentationen, Designstudien, historische Modelle und vieles mehr. Um eine Höchstmaß an Anschaulichkeit zu erreichen verwenden wir zumeist einen Mix aus verschiedensten Materialien und Drucktechniken, um brilliante und langlebige  Exponate herzustellen. Ausstellungsmodelle müssen den Betrachter zum Hinsehen einladen und in einen Dialog mit ihm treten. Auch bei dieser Modellform ist die Konzeption des Modellaufbaus, Betrachtungsperspektive und Detailwahl von großer Bedeutung. Der Kostenrahmen für ein mittelmäßiges und ein umfangreich durchgeplantes Modell ist meist der Gleiche. Der Mehrwert hingegen enorm groß

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rolf Rongen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.